Artikel

Alles bleibt neu: Refresh des Online-Auftritts der Exportinitiative

Die Webseite der Exportinitiative Umwelttechnologien (EXI) ist die zentrale Informationsplattform des Förderprogramms. Nach gut fünf Jahren bot der Übergang der Projektträgerschafft an die ZUG gGmbH einen guten Anlass, den bisherigen Online-Auftritt der EXI zu optimieren.

Nach intensiver Umsetzungsphase im ersten Quartal ist die grundlegend überarbeitete Webseite der EXI seit dem 30. März 2022 online.

Gut wie bisher und doch frischer und nutzerfreundlicher

Ziel der Überarbeitung war, im Rahmen des geplanten Umzugs in ein neues Content Management System die Website evolutionär weiterzuentwickeln. Dabei sollte ein moderneres und nutzerfreundlicheres Internetangebot umgesetzt und gleichzeitig die Wiedererkennbarkeit der EXI-Seite garantiert werden. Optimierungen erfolgten daher insbesondere auf den drei Ebenen:

Design, das verstärkt mit großzügigeren Formaten arbeitet, im Hinblick auf die Barrierefreiheit überprüft wurde und nun vollständig responsiv, also auf allen Endgeräten darstellbar ist.

Navigation, die durch die Priorisierung wichtiger Inhalte für eine bessere Nutzer*innenführung und damit für das schnellere Auffinden von Informationen sorgen soll.

Funktionalität, die durch neue Elemente und Formate erweitert wurde und durch technische Verbesserungen für kürzere Ladezeiten und eine stabile Verfügbarkeit der Webseite sorgt.

Im Laufe des Jahres wird vorhandener Content umfassend überarbeitet und neuer Content nach und nach ergänzt werden. Angestrebt wird zudem, die Webseite anschließend auch auf Englisch anzubieten.