Artikel

Neue Partnerschaft: German RETech Partnership stärkt nachhaltige Abfall- und Kreislaufwirtschaft

Seit Dezember 2021 ist der German RETech Partnership e.V. neuer Partner im BMUV-Förderprogramm Exportinitiative Umwelttechnologien (kurz EXI). Das Netzwerk deutscher Unternehmen und Institutionen der Entsorgungs- und Recyclingbranche unterstützt Projekte der EXI mit dem Schwerpunkt Abfall- und Kreislaufwirtschaft strukturell und organisatorisch.

Nachhaltige Kreislaufwirtschaft international stärken

Der Transfer von deutschem Know-how, Produkten und Dienstleistungen fördert die Entwicklung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft weltweit und stärkt die damit verbundenen positiven Wirkungen für den Klima- und Ressourcenschutz, Umweltentlastungen, Wirtschaft und soziale Lebensbedingungen. Deutschland hat hierbei viel Erfahrung vorzuweisen und gilt international als Vorbild.

Um diese Potentiale international noch besser heben zu können, werden deutsche Technologie- und Beratungsunternehmen dieser Branche und hier insbesondere die vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) unter Einbeziehung der einschlägig tätigen Wissenschaftsinstitutionen zukünftig strukturell und organisatorisch insbesondere durch German RETech Partnership e.V. (RETech) als strategischem Partner der EXI unterstützt.

„RETech wird im Rahmen dieses Auftrags das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) bei der wichtigen Aufgabe unterstützen, weltweit einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung nachhaltiger Kreislaufwirtschaftsstrukturen und damit zum Klima- und Ressourcenschutz zu leisten. Mit RETech haben wir einen sehr kompetenten Partner mit internationaler Erfahrung und einem umfangreichen Netzwerk gewinnen können,“ sind sich Dr. Andreas Jaron, Referatsleiter für internationale Angelegenheiten der Kreislaufwirtschaft und die Leiterin des Außenwirtschaftsreferats im BMUV, Nilgün Parker, einig.

Durch eine gezielte Beratung und Vernetzung mit weiteren für den internationalen Know-how- und Technologietransfer relevanten deutschen Institutionen (insbesondere Forschung/Wissenschaft, Verbände, Ministerien, Behörden), durch Öffentlichkeitsarbeit und durch eine operative Unterstützung bei der Auslandsmarkterschließung – besonders durch gemeinsame marktvorbereitende Aktivitäten – wird RETech zur weiteren Internationalisierung der deutschen GreenTech-KMU beitragen.

„Wir freuen uns, den Zuschlag für das Projekt „Unterstützung und Stärkung deutscher GreenTech-Unternehmen zur Internationalisierung und Etablierung nachhaltiger Kreislauf- und Abfallwirtschaftskonzepte im Ausland“ im Rahmen der  „Exportinitiative Umwelttechnologien“ (EXI) erhalten zu haben“, so Dr. Armin Vogel, Vorstandsvorsitzender German RETech Partnership e.V., Head of Business Unit Waste and Packaging von SSI SCHÄFER Fritz Schäfer GmbH.

Über German RETech Partnership e. V.

German RETech Partnership e.V. - das Netzwerk deutscher Unternehmen und Institutionen der Entsorgungs- und Recyclingbranche für den Export von innovativen Technologien und für den Know-how Transfer. RETech vereint Unternehmen, Wissenschaft und Institutionen aus dem gesamten Bereich der Entsorgungs- und Recyclingbranche unter einem Dach und ist zentraler Ansprechpartner für Entscheidungsträger aus dem Ausland.

Ihr Kontakt beim RETech Partnership e. V.:

Karin Opphard
Projektleitung

E-Mail: karin.opphard@retech-germany.net
Telefon mobil: +49 174 2144154

Über die „Exportinitiative Umwelttechnologien“ des BMUV

Seit 2016 unterstützt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) mit seinem Förderprogramm den deutschen GreenTech-Mittelstand dabei, innovative Umwelttechnologien „Made in Germany“ zu verbreiten. In den Zielländern sollen optimierte Umfeldbedingungen für eine nachhaltige Entwicklung und bessere Umwelt- und Lebensbedingungen (SDG-Umsetzung) befördert werden.

Die Projekte der BMUV-Exportinitiative Umwelttechnologien tragen so durch die Unterstützung geeigneter Infrastrukturen dazu bei, grüne Daseinsvorsorge und umweltgerechte Dienstleistungen zu implementieren.

Weitere Informationen:

Zur Website des German RETech Partnership e.V.