Artikel

Ambitec - Aufbau der Labortechnik und Schulung für Mitarbeiter von Cetapar

v. l. n. r.: Anna-Sofia Plöcks (AHK Paraguay); Edgar Figueredo (Stiftung Nikkei Cetapar); Jimmy Sánchez (AHK Paraguay); Raphael Milton DeVol (TACC e.K.)

Eine Meldung der AHK Paraguay

Im Rahmen des Projekts #Ambitec, das darauf abzielt, das Umweltbewusstsein durch Technologie- und Wissenstransfer zu stärken, hat die AHK Paraguay im März 2022 die Ausrüstung für das neue Wasserlabor des Centro Tecnológico Agropecuario del Paraguay (eines landwirtschaftlichen Technologiezentrums von Paraguay), Cetapar, geliefert und installiert.  Im Anschluss fand außerdem eine Schulung für die Mitarbeitenden des Labors unter der Leitung des Generaldirektors des deutschen Unternehmens TACC, Raphael Milton DeVol, statt, dessen Firma auch Lieferant der Labortechnik ist.

Anfang April folgt die Lieferung der Müllpresse für die Partnerschule Sagrado Corazón de Jesús, mit dem Fokus auf das Thema Kreislaufwirtschaft. Denn die Schülerinnen und Schülerinnen und das Lehrpersonal der Schule erlernen Mülltrennung und die Wiederverwendung verschiedener Materialien.