Leichte Sprache - Worum geht es auf dieser Internet-Seite?

Auf dieser Internet-Seite wird die Export-Initiative Umwelt-Technologien vorgestellt.

Export heißt: Dinge oder Wissen in andere Länder bringen.
Initiative heißt: aktiv sein, damit etwas passiert.
Umwelt-Technologien sind technische Verfahren, um die Umwelt zu schützen.

Die Export-Initiative Umwelt-Technologien sorgt dafür, dass
gute, technische Verfahren in anderen Ländern genutzt werden können.

Zum Beispiel:

  • aus Abfällen neue Dinge herstellen
  • Wasser reinigen, damit man es wieder trinken kann oder
  • Filter für Autos bauen, damit sie die Luft weniger verschmutzen.

Dafür gibt das BMU Geld.
Das nennt man Förderung.
Mit der Förderung werden Projekte bezahlt.

Die Projekte helfen anderen Ländern, Umwelt-Technologien zu nutzen.
Und die Projekte geben ihr Wissen über Umwelt-Technologien an andere weiter.

Zurück zur Übersichts-Seite "Leichte Sprache"