Veranstaltungen

4. Stakeholder-Konferenz der Exportinitiative Umwelttechnologien des BMU

Termin: 18.06.2021, 09:15 - 12:00 Uhr
Ort: Online-Veranstaltung

Am 18. Juni 2021 findet die diesjährige Stakeholder-Konferenz der Exportinitiative Umwelttechnologien (EXI) als Online-Veranstaltung statt. Es erwartet Sie ein informatives Programm mit Vorträgen und Diskussionen rund um das Thema GreenTech „Made in Germany“. Im Fokus steht das EXI-Engagement in den Bereichen (Ab-)Wasserwirtschaft, Kreislaufwirtschaft und grüner Wasserstoff. Unsere Partner geben Einblicke in verschiedene EXI-Vorhaben und wir blicken auch nach vorne: Was können wir zukünftig gemeinsam weiter bewegen?
Wir freuen uns auf einen inspirierenden Austausch, neue Erkenntnisse, erfolgreiches Netzwerken und spannende Insiderinformationen. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor. In Kürze erhalten Sie eine Einladung mit detailliertem Programm.

„Exportinitiative Umwelttechnologien“ (EXI) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

Seit 2016 unterstützt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) mit seinem EXI-Förderprogramm den deutschen GreenTech-Mittelstand dabei, innovative Umwelttechnologien „Made in Germany“ zu verbreiten und so in den Zielländern eine nachhaltige Entwicklung sowie bessere Umwelt- und Lebensbedingungen (SDG-Umsetzung) zu befördern.

Es konnten international bereits zahlreiche Projekte zum Aufbau innovativer (grüner) Infrastrukturen mit deutschem Know-how angestoßen und erfolgreich abgeschlossen werden. Damit hat die Initiative bereits jetzt einen weitreichenden Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung und zur Verbreitung einheitlicher Technologiestandards geleistet.

Zurück zur Übersicht