Publikationen

Ergebnisbericht des Global Survey zu Nachhaltigkeit und den SDGs

Schlange & Co. GmbH

2021

Im Jahr 2015 verabschiedete die UN Vollversammlung die Agenda 2030 mit den 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung (UN Sustainable Development Goals, SDGs). Seitdem ist insbesondere auf Seite nationaler Regierungen wie auch auf supranationaler Ebene viel passiert – doch was davon nehmen die Menschen
wahr? Und was bewegt sie, wenn es um das Thema Nachhaltigkeit geht? Erstmals standen diese Fragen im Fokus einer weltweiten Umfrage, dem „Global Survey on Sustainability and the SDGs“ (Global Survey). Der Global Survey befragte im Zeitraum September 2018 bis Juni 2019 ca. 27.000 Teilnehmer aus 174
Ländern, die sowohl als Privatperson als auch als Vertreter/In der Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung, Medien sowie der Zivilgesellschaft weltweit zur ihrer Meinung und ihren Erwartungen zum Thema Nachhaltigkeit und den SDGs.

Der Global Survey wurde von der Regierung der Bundesrepublik Deutschland (Bundesministerium
für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit) im Rahmen der „Exportinitiative Umwelttechnologien“ finanziert und von der auf Nachhaltigkeit spezialisierten Beratung Schlange & Co. (S&C) konzipiert und durchgeführt.

Das Center for Business and the Environment (CBEY) der Yale University war als akademischer Partner für die wissenschaftliche Begleitung beauftragt.

Projektinformationen

Erfahren Sie mehr über das Projekt "Globale Marktstudie zur Erfassung der Nachfrage grüner Umwelttechnologie und nachhaltiger Infrastrukturen sowie zum Umsetzungsstatus der Sustainable Development Goals"

Zurück zur Übersicht